Steuerhinterziehung

- Ärgern Sie sich über die hohen Bankgebühren in der Schweiz?
- dann werden auch noch 35% Steuerabzug auf Zinsen von der Schweiz einbehalten
- und in Deutschland fallen auch noch Steuern an. Die haben Sie aber noch nicht gezahlt.

Die Lösung:

Erleichtern Sie Ihr Gewissen

- Je nach Geldanlage und persönlichen steuerlichen Merkmalen kann eine Selbstanzeige sogar zu einer Steuererstattung führen!

- die 35% Steuerabzug bekommen Sie auf Ihre deutsche Steuer angerechnet.
- die Bankgebühren können Sie bis 2008 als Werbungskosten abziehen
- in Deutschland gibt es einen Sparerfreibetrag und gegebenenfalls noch einen Härteausgleich.
- in Deutschland zahlen Sie ab 2008 nur 26,375% Steuern (mit Kirchensteuer 28,375%)

Sprechen Sie mit uns.
Wir erledigen diskret die nötigen Schritte und Sie können wieder sorgenfrei leben.

Hier finden Sie uns:

Steuerberatung
Cornelia Gauß

Dipl. Kauffrau
Steuerberaterin

Wurmbergstr. 5
71063 Sindelfingen

Telefon: 07031-81 05 88
Fax:       07031-81 05 77 

 

E-Mail: info@gauss-steuerberatung.de

Beratungszeiten

Mo - Fr:           8:00 - 12:00 Uhr

und
nach Vereinbarung ab 19:00 Uhr